News

Wächserne Lady Gaga trägt Hairdreams!

Das neueste Highlight des bekannten Wachsfigurenkabinetts „Musee Grévin“ ist eine originalgetreue Nachbildung von Lady Gaga – ausgestattet mit reichlich Haaren von Hairdreams!

Das „Musee Grévin“ ist ein traditionsreiches Wachsfigurenkabinett im Herzen von Paris – vergleichbar mit „Madame Tussauds“ in London. Es beherbergt über 300 Nachbildungen bekannter Persönlichkeiten von Napoleon bis George Clooney und Madonna. Das neueste Highlight der Ausstellung ist eine Figur von Lady Gaga, die mit einem Original-Kleid, einer Perücke und Accessoires ihres französischen Lieblingsdesigners Charlie le Mindu bekleidet ist, welche sie noch vor kurzem bei einem ihrer spektakulären Auftritte getragen hat. Das Besondere daran: das gesamte Outfit ist aus Tausenden von hochwertigen Hairdreams-Echthaaren gefertigt – dem bevorzugten Werkstoff von Charlie le Mindu, der normalerweise für Haarverlängerungen verwendet wird!

Auch die Kopfbehaarung von Lady Gaga´s „Zwillingsschwester“ wurde aus Hairdreams-Echthaaren angefertigt. Dafür wurden den Künstlern des „Musee Grévin“ von Hairdreams ca. 500.000 Haare zur Verfügung gestellt, die von diesen in mühevoller, monatelanger Arbeit einzeln Haar für Haar in die Wachspuppe eingearbeitet wurden.

Die neue, kunstvoll gefertigte Figur wurde am 2.7. im Beisein von Charlie le Mindu vor zahlreichen Pressevertretern und internationalen Gästen - darunter auch eine Delegation von Hairdreams – feierlich enthüllt und ist dort ab sofort für Jedermann zu besichtigen.

Zurück