News

Reality-Queen Carmen Geiss trägt Hairdreams

Carmen Geiss muss immer tadellos gestylt sein. Doch für ein perfektes Haarstyling braucht es oft mehr Fülle und Länge. Allerdings war sie mit den bisherigen Extensions nicht zufrieden. Deswegen entschied sich Carmen Geiss für eine „Hair Creation“ mit Echthaar von Hairdreams. Da sie jeden Tag im Schweinwerferlicht steht, muss alles perfekt liegen, übergangslos eingearbeitet sein und voluminös fallen.

Hairdreams-Stylistin Cati Hucke: „Die eigenen Haare werden mit Hairdreams-Echthaar verlängert und fallen dadurch extrem weich und natürlich. Mit der gewonnen Länge und Fülle sind den unterschiedlichen Stylings und Haarkreationen keine Grenzen gesetzt.“

Die Geissens, beide große Fans des Münchner Oktoberfests, besuchten auch dieses Jahr wieder die Wiesn. Das neue Styling sollte zum Anlass und zum Dirndl passen – so entschieden sich Carmen Geiss und Hairdreams-Stylistin Cati Hucke dafür, die sanften Wellen zu einem lockeren Chignon hoch zu stecken.

Zurück