News

Erfahrungsberichte zur Hairdreams Haarverdichtung

Hairdreamscenter Graz Kundin Ernestine K. spricht über ihre Haarsituation, wie ihre eigenen Haare mit der Zeit immer dünner wurden und wie ein Besuch bei uns ihr Leben veränderte. Ab sofort berichtet sie regelmäßig über ihren Alltag mit einer MicroLines Haarverdichtung:

"Seit Jahren bemerke ich, dass meine Haare immer dünner und spärlicher werden. Ich mühe mich ständig damit ab, meine Frisur so zu gestalten, dass die kahlen Stellen einigermaßen verdeckt werden, was natürlich ein kleiner Windstoß bereits zunichte macht.

Zu Anfang habe ich den Haarausfall mit Nahrungs- ergänzungsmittel versucht in den Griff zu bekommen. Der Erfolg war gering. Vom Facharzt würde mir eine Östrogentinktur verschrieben, die ich 2x wöchentlich angewendet habe. Auch dies brachte nur spärlichen Erfolg. Es ist einfach ärgerlich und ich will mich nicht damit abfinden. Zum Glück gibt es HAIRDREAMS und die Profis im Hairdreamscenter Graz wissen mir zu helfen."

2. Bericht

Inzwischen war wieder waschen/föhnen angesagt und ich bekam dieses Mal eine lockige Frisur. Es fühlte sich noch fülliger an.

Ein paar Tage trug ich sie wieder offen und dann probierte ich ein paar Hochsteckvarianten. Problemlos komme ich damit zurecht, ich trage die Frisur ohnedies gerne hochgesteckt.

Früher hatte ich dabei immer Mühe die kahlen Stellen zu verdecken, jetzt muss ich nicht mal toupieren, so toll hält die Frisur!

EINFACH SUPER!!

1. Bericht

"Natürlich sage ich mir: ich bin 80 und kein Model. Aber ein klein wenig Eitelkeit möchte ich mir doch bewahren und ich denke darauf hat jede Frau ein Recht. Ich mache das nicht für mein Umfeld, ich mache das für mich, weil ich mich damit wohler fühle."

"Übers Wochenende habe ich die Haare offen getragen. Bei einem Spaziergang in der Umgebung haben die Leute, die ich kenne, sehr wohl verwundert geschaut, jedoch hat mich noch niemand darauf angesprochen, was an meinen Haaren anders wäre.

Bewundernde Blicke habe ich wohl registriert. Schließlich hat mir auch die Kellnerin aus unserem Stammcafé Komplimente für meine langen Haare gemacht und gemeint ich solle sie doch öfter offen tragen. Natürlich habe ich sie in mein Geheimnis eingeweiht und sie war voll begeistert, wie natürlich mein eigenes Haar mit der Oberkopfverdichtung harmonierte. GUTES GEFÜHL!"

Zurück