News

Charlie Le Mindu gestaltet Schaufenster bei „Galeries Lafayette“ mit Hairdreams

Paris 2013 – Die Arbeiten des Avantgardedesigners und Hairdreams-Botschafters Charlie Le Mindu sind immer gefragter. Jüngstes Beispiel: Das berühmte Pariser Edelkaufhaus „Galeries Lafayette“ beauftragte Charlie Le Mindu mit der Gestaltung aller 11 Schaufenster des Stammhauses am Boulevard Haussmann.

Die Dekoration steht unter dem Motto „African Remix“ und diente als stimmungsvolle Kulisse für exklusive Mode im sommerlichen Ethno-Stil. Wichtigstes Utensil für die Gestaltung der Schaufenster waren einmal mehr Tausend Echthaarverlängerungen von Hairdreams.

Den gesamten Juni bis einschließlich 2. Juli können die Kunstwerke besichtigt werden.

Weitere Fotos gibt es hier!

Zurück